Bürgerbeteiligung Bürgerinformation

Wir stehen aktiv ein für das Ausschöpfen der bestehenden gesetzlichen Möglichkeiten zur Bürgerbeteiligung, indem wir die Bürgerinnen und Bürger über ihre Partizipationsoptionen informieren und zur aktiven Teilhabe einladen.

Wir engagieren uns dafür, dass bei Projekten bestimmter finanzieller Größenordnung sowie besonderer städtebaulicher, touristischer, wirtschaftlicher oder sozialer Auswirkung die Sach- und Fachkompetenz der Bürgerinnen und Bürger über den gesamten Entscheidungsprozess mit einbezogen wird.

Wir machen uns stark für Bürgerversammlungen, Bürgerarbeitsgruppen, die über geeignete moderne Formate (z. B. einer Zukunftswerkstatt) am Gestaltungsprozess teilnimmt.

Wir arbeiten in der Überzeugung, dass dies dem beidseitigen und offenen fortlaufenden Dialog zwischen Bürgerinnen und Bürgern sowie Politik und Verwaltung dient und der sinnvoll-produktiven gemeinschaftlichen Arbeit zum Wohle aller Idsteinerinnen und Idsteins förderlich ist.

Wir setzen uns dafür ein, dass eine fortlaufende und transparente Information und Kommunikation durch und mit den städtischen Gremien erfolgt – auch für und mit Organisationen und Bürgerinnen und Bürgern, die außerhalb der Stadtverordnetenversammlung stehen.