Mandatswechsel in der Fraktion der Unabhängigen Liste

von 01.10.210 Kommentare

So erfolgreich und kompetent Marie Grünewald in die politische Arbeit in der ULI-Fraktion gestartet ist, so überraschend endet sie auch wieder. Marie Grünewald verlagert ihren Lebensmittelpunkt von Idstein nach Hohenstein und verliert dadurch eine der Voraussetzungen zur Ausübung eines politischen Mandats in Idstein.

Wir bedauern ihren Weggang sehr, da wir eine geschätzte und kompetente Kollegin verlieren. Für die Zukunft wünschen wir ihr alles Gute und freuen uns, dass sie die Fraktion im Hintergrund weiterhin unterstützt.

Der 32-jährige „Ur“-Idsteiner Patrick Schauß folgt Marie Grünewald nach. Er wird die Zeit bis zum Jahreswechsel nutzen, um sich thematisch einzuarbeiten und ab dem Jahresbeginn 2022 im Bau- und Planungsausschuss mitarbeiten. Neben der Stadtentwicklung zählt Schauß digitale Themen zu seinen Schwerpunkten, so dass sich die Fraktion in diesem Bereich breiter aufgestellt sieht.

Ursula Oestreich übernimmt den Platz von Marie Grünewald im Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss und bleibt bis zum Jahresende 2021 im Bau- und Planungsausschuss.

Patrick Schauß

Marie Grünewald

%d Bloggern gefällt das: